· 

"Sitz, ich muss mit euch reden..."

- DIE SACHE MIT DEN HUNDE-BLOGS



In meiner Instagram Story habe ich es ja vor einiger Zeit schon angeteasert und nun ist es soweit... Die eine Sache, auf die wirklich niemand gewartet hat und doch belästige ich euch ab sofort regelmäßig mit meinen Weisheiten bei "DOG TALK". Dieser Hunde-Blog ist ungeschönt, ehrlich & sarkastisch.

 

Ich möchte tatsächlich wieder mehr schreiben. Und ich hab viel zu sagen - vor allem was die Hundeszene betrifft. Ok erwischt, das war sehr nett ausgedrückt. Ihr kennt mich und mein Mundwerk inzwischen besser. Eigentlich möchte ich mich auskotzen und mit euch gemeinsam über diverse Themen aufregen, die mich und viele andere auch beschäftigen. Erst gestern hatten wir beim Mantrailing wieder eine typische Situation mit einem absolutem Arschloch-Hundehalter. Nicht zu verwechseln mit einem Arschlochhund-Halter. Denn so einer bin ich auch - Küsschen an Jack, meinen Lieblingsarsch auf vier Beine

 

Danke für eure Themenvorschläge auf Instagram! Viele Themen wurden auch mehrmals genannt und ich sehe schon, da kanalisiert sich eine Menge Ärger und Wut in unserer Community. Lassen wir es raus!

 

In meinem Kopf brodelt es schon, ich haue in die Tasten - over and out!

 

 

SARAH & CREW

SIBERIAN.MISCHIEF.MANAGED



- DOG TALK -

"Dieser Artikel beinhaltet ausschließlich meine persönliche Meinung und diverse Erfahrungen - plus eventuell ein Fünkchen Sarkasmus."

© 2021    CANINE • connected - Sarah Felberbauer